ZüriNewsStreit um Parkplätze und Parkgebühren: Drei neue Verordnungen in Winterthur
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Streit um Parkplätze und Parkgebühren: Drei neue Verordnungen in Winterthur

Am 26. September stimmt Winterthur über drei neue Verordnungen zum Thema Parkieren auf öffentlichem Grund ab. Während die Linken für eine Erhöhung der Preise sind, wehren sich die Bürgerlichen. Das Kurzparkieren soll zukünftig doppelt so viel kosten. Zudem sollen die Parkkarten für die blaue Zone bis zu 300 Franken teurer werden.
Erstausstrahlung:
    #Winterthur#Parkplätze#Parkgebühren#Verordnung