ZüriNewsSVP fordert Verschärfungen beim Zürcher Bürgerrechtsgesetz
Werbung

SVP fordert Verschärfungen beim Zürcher Bürgerrechtsgesetz

Dieses Gesetz soll Einbürgerungen im Kanton vereinheitlichen und fairer machen. Nun verlangt die SVP, dass die Aufenthaltsdauer in einer Gemeinde 5 statt 2 Jahre beträgt und jugendliche Straftäter länger unter Beobachtung stehen, bevor sie den Schweizer Pass beantragen dürfen.
Erstausstrahlung:
    #SVP#Einbürgerungsgesetz#Einbürgerung#Zürich