ZüriNewsTourismus in Graubünden blüht während Corona-Krise auf
Werbung

Tourismus in Graubünden blüht während Corona-Krise auf

Der Rückgang an ausländischen Gästen hat vielen Ferienorten rote Zahlen beschert. Einzelne Tourismus-Regionen können von der Corona-Pandemie hingegen profitieren. So ist Graubünden als Ausflugsziel bei den einheimischen Gästen hoch im Trend.
Erstausstrahlung:
    #Tourismus#Coronavirus#Graubünden#Lenzerheide