ZüriNewsÜberforderte Armeeapotheke: Militär gesteht Fehler bei Materialbeschaffung ein
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Überforderte Armeeapotheke: Militär gesteht Fehler bei Materialbeschaffung ein

Die Armeeapotheke musste im März 2020 innert kürzester Zeit medizinische Schutzgüter beschaffen und sei dabei heillos überfordert gewesen. Das haben Vertreter der Armee heute zugegeben. Ein Teil der gekauften Schutzmasken konnte bis heute nicht verwendet werden, weil nicht bekannt ist, ob die Zertifikate echt sind.
Erstausstrahlung:
    #Schweizer Armee#Armee#Armeeapotheke#Überfordert#Schutzmasken#Coronavirus