ZüriNewsUrteil für Pfäffikon-Vatermörder zu mild?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Urteil für Pfäffikon-Vatermörder zu mild?

Der 21-Jährige, der seinen Vater tötete, muss für fünf Jahre wegen Totschlags hinter Gitter. Er selbst forderte eine mindestens 10-jährige Strafe.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 09:16 Uhr