ZüriNews

Vater drohen 20 Jahre Haft, nachdem er seiner Tochter mehrfach den Schädel gebrochen hat

Vater drohen 20 Jahre Haft, nachdem er seiner Tochter mehrfach den Schädel gebrochen hat

Ein heute 53-jähriger Mann muss sich seit heute vor dem Bezirksgericht Brugg wegen versuchten Mordes verantworten. Vor drei Jahren hat er nach einem Streit mit seiner Frau seine damals vierjährige Tochter gepackt und mehrmals kopfvoran auf den Boden geschleudert. Dem Iraker drohen 20 Jahre Haft und ein Landesverweis.
Erstausstrahlung: