ZüriNewsVerdächtiger gesteht Kollegen in Höhle eingesperrt zu haben
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Verdächtiger gesteht Kollegen in Höhle eingesperrt zu haben

Im letzten April wurde ein 24-Jähriger tot in einer Höhle am Bruggerberg gefunden. Untersuchungen der bereits stark verwesten Leiche zeigten, dass der Mann erfroren war. Jetzt gesteht aber ein 22-jähriger Kollege des Getöteten, ihn in der Höhle eingesperrt zu haben.
Erstausstrahlung:
    #Mord#Bruggerberg#Geständnis