ZüriNewsVerhaftungen und Pfefferspray an unbewilligter Frauendemo in Zürich
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Verhaftungen und Pfefferspray an unbewilligter Frauendemo in Zürich

Im Vorfeld des internationalen Frauentags am 8. März demonstrierten heute Hunderte an verschiedenen Orten in der Stadt Zürich. Weil Demonstrationen wegen der Coronapandemie momentan verboten sind, versuchte die Polizei die Kundgebung im Keim zu ersticken. Beim Helvetiaplatz kam es zu Scharmützeln.
Erstausstrahlung:
    #Stadt Zürich#Demonstration#Frauendemo#Coronavirus