ZüriNewsVerzweifelte Suche nach vermisstem Bub geht weiter
Werbung

Verzweifelte Suche nach vermisstem Bub geht weiter

Der zweijährige Semere ist am Samstag während einer Taufe in Wattwil verschwunden. Es deutet alles darauf hin, dass der Kleine in der Thur ertrunken ist. Die Familie aus Eritrea ist geschockt.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 21:57 Uhr