ZüriNewsVorstoss: Aufgrund vieler Vergehen mit PS starken Boliden wird eine zusätzliche Prüfung gefordert

Vorstoss: Aufgrund vieler Vergehen mit PS starken Boliden wird eine zusätzliche Prüfung gefordert

Der Auspuff dröhnt, das Blut kommt ins Wallen. Immer wieder mieten junge Männer Sportboliden und bauen Unfälle. Oder sie werden mit überhöhter Geschwindigkeit geblitzt. Gestern Vormittag hat die Polizei bei Holziken einen Porschelenker mit rund 200 km/h im 80 er Bereich geblitzt. Nun kommen die Sportwagen einmal mehr ins Visier der Politik.
Erstausstrahlung: