ZüriNewsWild und bitterkalt: Kanu-WM in der Muota
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Wild und bitterkalt: Kanu-WM in der Muota

Rund 40 Mal müssen die Rettungskräfte den Sprung in das 10 Grad kalte Wasser machen, um einen der 300 weltbesten Kanufahrer zu sichern.
Publiziert am So 23. Sep 2018 14:31 Uhr