ZüriNewsZürcher Regierung beschliesst Hilfspaket über 200 Millionen Franken
Werbung

Zürcher Regierung beschliesst Hilfspaket über 200 Millionen Franken

Die Gastro-, Reise- und Event-Branche im Kanton Zürich muss bis Ende März auf Unterstützung warten. Die Zürcher Regierung hat ein Härtefall-Programm präsentiert, welches 200 Millionen Franken vorsieht. Dieses Geld soll die Firmen vor dem Konkurs retten. Nun muss nur noch der Kantonsrat sein Einverständnis geben. Die Betroffenen bezweifeln jedoch, dass das Geld reicht.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Härtefall#Geld#Zürcher Kantonsrat