ZüriNewsZweiter Tag im Mordprozess: Staatsanwalt fordert lebenslänglich
Werbung

Zweiter Tag im Mordprozess: Staatsanwalt fordert lebenslänglich

Bei einem Bandenkrieg in Zürich Affoltern soll Jeton G. einem Türsteher in den Rücken geschossen haben. Der Staatsanwalt fordert eine lebenslängliche Freiheitsstrafe und eine Verwahrung. Am zweiten Tag des Mordprozesses kam auch das illegale Gewalt-Rap-Video aus dem Gefängnis zur Sprache.
Erstausstrahlung:
    #Jeton G.#Mordprozess