News

Marthalen (ZH): Brand in Einfamilienhaus verursacht mehrere hunderttausend Franken Sachschaden

© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Marthalen (ZH): Brand in Einfamilienhaus verursacht mehrere hunderttausend Franken Sachschaden

Am frühen Dienstagmorgen ist in einem Einfamilienhaus in Marthalen ein Feuer ausgebrochen. Anwohner meldeten kurz vor 1 Uhr, dass Flammen und Rauch aus den Terrassenfenstern dringen würden. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren hunderttausend Franken. Die Ursache für das Feuer wird abgeklärt, Brandstiftung könne laut der Kantonspolizei Zürich aber nicht ausgeschlossen werden.
Publiziert am Di 18. Jan. 2022 11:36 Uhr
    #Marthalen#Feuer#Brand#Hausbrand#Sachschaden
© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher