NewsSexuelle Straftat sei Missbrauch und keine Vergewaltigung - Spanien ist empört
Werbung

© CH Media Video Unit

Sexuelle Straftat sei Missbrauch und keine Vergewaltigung - Spanien ist empört

Spanien
In Spanien herrschen Unruhen seit der gestrigen Bekanntgabe des Urteils gegen die fünf Sexualtäter. Die Gruppenvergewaltigung eines 14-jährigen Mädchens wurde als sexueller Missbrauch eingestuft, weil das Mädchen bei der Tat bewusstlos war.
Publiziert am Sa 2. Nov 2019 16:37 Uhr
    #Sexualdelikt#Spanien#Strafgesetz#Schweiz#Vergewaltigung#Missbrauch
© CH Media Video Unit