ZüriNews37-jähriger Italiener lebensgefährlich angeschossen
Werbung

37-jähriger Italiener lebensgefährlich angeschossen

Die Polizei nahm einen mutmasslichen Schützen fest. Ein mögliches Tatmotiv könnten Drogen sein, vermuten Nachbarn des Opfers in Glattbrugg.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 05:22 Uhr