ZüriNewsAsylbewerber ziehen in neues Durchgangszentrum
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Asylbewerber ziehen in neues Durchgangszentrum

Die Zivilschutzanlage ist das neue Zuhause für 120 Asylbewerber. Die Unterkunft liegt zwischen zwei Schulen, aber man stösst auf keine Kritik.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 17:29 Uhr