ZüriNewsBund unter Beschuss: Masken-Lüge und Bevormundung kritisiert
Werbung

Bund unter Beschuss: Masken-Lüge und Bevormundung kritisiert

Viele haben es seit Monaten vermutet, nun ist es bewiesen: Der Bund hat bei der Masken-Frage gelogen, weil nicht genügend Masken zur Verfügung standen. Dies zeigen interne Sitzungsprotokolle. Unter Beschuss gerät der Bund nun auch von Zürcher Politikern. Er mische sich zu sehr in die Angelegenheiten der Kantone ein.
Erstausstrahlung:
    #Bundesrat#Bund#Coronavirus#Schutzmasken#Notlüge