ZüriNewsDopingsünde an Olympia: Hürden-Läufer Kariem Hussein ist gesperrt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Dopingsünde an Olympia: Hürden-Läufer Kariem Hussein ist gesperrt

Kurz vor dem Start der Olympischen Spiele in Tokio bleibt der Thurgauer Kariem Hussein in einer Doping-Kontrolle hängen. Grund der neunmonatigen Sperre ist eine Lutschtablette, welche er bei den Schweizermeisterschaften eingenommen hat. Sportärzte kritisieren Hussein, da dieser selbst Arzt ist.
Erstausstrahlung:
    #Olympia#Kariem Hussein#Tokio#Doping#Sport