ZüriNewsKollegen getroffen: Die Schussabgabe in der Wohnung in Reinach war ein Versehen

Kollegen getroffen: Die Schussabgabe in der Wohnung in Reinach war ein Versehen

Letzten Mittwoch kam es in einer Wohnung in Reinach zu einer Schussabgabe. Ein 52-Jähriger musste per Helikopter ins Spital überführt werden. Lange wurde gerätselt, ob es sich um eine gezielte Tat gehandelt hatte. Recherchen von «Tele M1» zeigen, es war ein tragischer Unfall.
Erstausstrahlung: