ZüriNewsViel Geld für CO2-Entsorgung im Werdhölzli

Viel Geld für CO2-Entsorgung im Werdhölzli

20'000 Tonnen Kohlenstoffdioxid entstehen jedes Jahr bei der Klärschlammverwertungsanlage Werdhölzli. Um das Klimaziel Netto-Null zu erreichen, will die Stadt Zürich das CO2 abscheiden und entsorgen. Kostenpunkt: 35 Millionen Franken und jährlich wiederkehrend 14 Millionen.
Erstausstrahlung: