ZüriNewsLeutenegger macht sich für Gegenvorschlag der Veloinitiative stark
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Leutenegger macht sich für Gegenvorschlag der Veloinitiative stark

Der Zürcher Stadtrat Filipo Leutenegger engagiert sich für den Gegenvorschlag zur Veloinitiative vom 14. Juni. Mit dem Vorschlag der Stadt sollen statt den vorgesehenen 200 Mio. rund 120 Mio. Franken investiert werden.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 21:30 Uhr