ZüriNews

Wegen Mordes angeklagt: Mutter gesteht, dass sie ihre beiden Kinder umbrachte

Wegen Mordes angeklagt: Mutter gesteht, dass sie ihre beiden Kinder umbrachte

Eine Mutter tötete mit einem Messer zwei ihrer Kinder. Die älteste Tochter der heute 41-Jährigen überlebte. Die Tat geschah vor rund 2.5 Jahren im solothurnischen Gerlafingen. Die Staatsanwaltschaft klagt sie jetzt wegen mehrfachen Mordes an.
Erstausstrahlung: