Sondersendung«Ich schäme mich dafür, dass Ihre Liebsten ihr Leben verloren»
Werbung

«Ich schäme mich dafür, dass Ihre Liebsten ihr Leben verloren»

Das steht in dem Brief, den der Vierfachmörder von Rupperswil, Thomas N., den Hinterbliebenen seiner Opfer aus dem Gefängnis geschrieben hat. Und das sagen Opferanwalt, Kriminalkommissär und forensischer Psychiater dazu.
Publiziert am So 23. Sep 2018 23:20 Uhr