ZüriNewsKapo St. Gallen vernichtet Drogen im Wert von 24 Millionen Franken
Werbung

Kapo St. Gallen vernichtet Drogen im Wert von 24 Millionen Franken

Heute morgen hat die Kantonspolizei St. Gallen illegale Substanzen im Gesamtwert von 24 Millionen Franken verbrannt. Die Drogen, unter anderem Marihuana, Kokain und Ecstasy, wurden bei Kontrollen und Festnahmen im letzten Jahr konfisziert.
Erstausstrahlung: